Mitgliederversammlung des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Spiegelberg e.V. – Feuerwehr Spiegelberg

Mitgliederversammlung des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Spiegelberg e.V.

Mitgliederversammlung 2019 des Feuerwehrfördervereins Spiegelberg

Am Freitag, den 22. März 2019, fand die Mitgliederversammlung des Feuerwehrfördervereins Spiegelberg statt. Der Vereinsvorsitzende, Siegfried Rosenberger, freute sich insgesamt 27 Mitglieder des Fördervereins im Gasthof „Siller“ in Spiegelberg-Vorderbüchelberg begrüßen zu können. Der Förderverein hat aktuell 47 Mitglieder.

In seinem Jahresbericht blickte der Vorsitzende auf die Durchführung des 13. Lautertal-Bikemarathon am 7. Oktober 2018 zurück, welcher wieder wie gewohnt durchgeführt wurde. Trotz des Anfanges geringen Anmeldestands wurde das Teilnehmerlimit von 750 Teilnehmern am Veranstaltungstag fast erreicht und ca. 670 Teilnehmer gingen an den Start.

Siegfried Rosenberger lobte die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Forst und dankte den ca. 220 Helfern für Ihren Einsatz. Aktuell kann der Förderverein auf 38 Sponsoren (Hauptsponsor Süwag AG) zurückgreifen, was eine gute Einnahmequelle für den Bikemarathon bedeutet. Die sehr gut bestückte Tombola und die Siegerehrung durch die Waldfee wurden von den Teilnehmern sehr gut angenommen.

Im letzten Jahr unterstützte der Förderverein die Feuerwehr wieder bei diversen Beschaffungen. Für die Jugendfeuerwehr wurden als Weihnachtsgeschenk neue T-Shirts beschafft und für die Einsatzabteilung ein neuer Kompressor fürs Gerätehaus in Spiegelberg. Außerdem unterstützte der Förderverein den DRK Ortsverein Spiegelberg bei der Beschaffung von Defibrillatoren mit 1800 Euro.

In seinem Kassenbericht konnte der Kassier, Hans-Peter Traub, den Mitgliedern gute und vor allem positive Zahlen vorlegen. Die Kassenprüfer bescheinigten ihm eine ordnungsgemäße Buchführung und die Vereinsführung wurde durch alle Anwesenden einstimmig entlastet.

Der Spiegelberger Schultes Uwe Bossert sprach den Verantwortlichen des Fördervereins seinen Dank für die Organisation der Veranstaltung aus und freute sich über die gute Zusammenarbeit. Der Bürgermeister dankte dem Förderverein auch für die Unterstützung der Spiegelberger Feuerwehr und wünschte viel Erfolg für das Jahr 2019.

Laut Tagesordnung standen als nächstes die Neuwahlen an. Hier wurden alle vorgeschlagenen Personen von den Mitgliedern einstimmig gewählt. Die gewählten sind: 1. Vorsitzender: Siegfried Rosenberger; Kassier: Hans Peter Traub; Kassenprüfer: Patrick Sinn und Raphael Millen; Schriftführer und Pressewart: Dominik Bossert; 5 weitere Vorstandsmitglieder: Eugen Ritter, Oliver Bürker, Hannes Wilhelm, Markus Böhm und Klaus Greiner. Der Vorstand wird komplettiert durch den Kommandanten der Feuerwehr Spiegelberg, Michael Hoffart, der nach der Vereinssatzung als 2. Vorsitzender gesetzt ist.
Siegfried Rosenberger bedankte sich bei Heinz Bauer und Bodo Hoffart, beide seit Gründung des Fördervereines dabei, für die Arbeit als Vorstandsmitglieder in den letzten Jahren. Beide hatten Sich nicht mehr für die Wahl aufgestellt.

Nachdem der Haushaltsplan für 2019, einstimmig angenommen wurde, stellte der Vorsitzende die weiteren Planungen für das Jahr 2019 vor und richtete dabei den Blick auf den 14. Lautertal-Bikemarathon, der am Sonntag, den 13. Oktober 2019 stattfinden wird.

Danach schloss der Vorstand die diesjährige Mitgliederversammlung.